J. F. Schwarzlose Düfte

Als königlicher und kaiserlicher Hoflieferant kreierte Schwarzlose Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts legendäre Düfte wie 1A-33 oder Treffpunkt 8 Uhr, die in ganz Europa und in Übersee bekannt waren. 1976 verschwand die Marke von der Weltbühne und fand 2012 wieder zurück.

Die Serie neuer Parfums von J.F. Schwarzlose Berlin umfasst Kreationen, die wie ein Spiegel für das moderne Berlin funktionieren. Konzipiert für Duftkenner, Genießer und Individualisten, sind sie souverän und selbstbewusst, ohne laut sein zu müssen, kosmopolitisch und zeitgeistig, originell und authentisch, jenseits jeder Mainstream-Attitüde. Mit anderen Worten: Sie sind so exzentrisch, extravagant und schillernd wie die Stadt Berlin. Ihre Basis liefern edle Parfumöle in hoher Konzentration. Markante Glasflakons mit schweren Böden, die in Anlehnung an die historischen Vorbilder das eingestanzte Markensignet tragen, runden speziell handgefertigte, gedrehte Messingkappen ab.

Düfte von J.F. Schwarzlose Berlin sind von einer Intellektualität, die vom Anspruch auf das Feuilleton befreit ist. Sie sind zugleich Rock’n’Roll und Bohemien. Sie sind extrem, machen süchtig – sie tragen das Herz von Berlin in jeder Note.

verkauft
1A-33
J. F. Schwarzlose
1A-33

CHF 160.00

20|20 20|20
J. F. Schwarzlose
20|20

CHF 200.00 (2 sizes)

Altruist
J. F. Schwarzlose
Altruist

CHF 160.00

Leder 6 Leder 6
J. F. Schwarzlose
Leder 6

CHF 200.00 (2 sizes)

Rausch Rausch
J. F. Schwarzlose
Rausch

CHF 200.00 (2 sizes)

Trance
J. F. Schwarzlose
Trance

CHF 160.00

Zeitgeist
J. F. Schwarzlose
Zeitgeist

CHF 160.00