Jeanne Lanvin Düfte


Jeanne Lanvin wächst als ältestes von 11 Kindern in ärmlichen Verhältnissen in Paris auf. Mit 16 Jahren absolviert sie eine Hutmacherlehre und eröffnet 1889 in der Rue de Foubourg Saint Honoré ihr eigenes Hutatelier. In ihrer späteren Haute Couture Kollektion werden farbenfrohe, jugendliche, feminine Kreationen in edlen Stoffen, verziert mit aufwendigen Stickereien werden zu ihrem Markenzeichen. Ganz im Gegensatz zu Coco Chanel favorisierte die den romantisch, verspielten Stil mit bevorzugt langen Röcken. Seit dem Jahr 1925 hat sie eine eigene Pafumlinie für Sie und Ihn. Ihr Duft Arpège wird wie das berühmte N0 5 in die Geschichte eingehen, als duftende Hommage an ihre Tochter, die im Leben von Jeanne Lanvin stets die grösste Rolle gespielt hat.

Arpège
Eclat d'Arpèg

Jeanne Lanvin Düfte sind derzeit noch nicht in unserer E-Boutique erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch: 044 211 20 30.