« Zurück | Weiter »  |  Blog Startseite

AMELIE MONTALE im Interview

MONTALE ist ein sehr kreatives Parfumhaus mit inzwischen über 80 verschiedenen Parfums. Alle MONTALE Parfums zeichnen sich durch eine außergewöhnlich hohe Qualität und Entfaltung aus. 

Mme Montale, was ist das Besondere am Duft von OUD?
Nennen Sie mich gerne Amelie. Oud entfaltet einen sehr intensiven und animalischen Duft. Seine Intensität verschenkt die Essenz nahezu verschwenderisch an die Person die den Duft trägt. Die kraftvolle Entfaltung von braucht jedoch Zeit, daher auch unsere Geduld uns auf die feine Entwicklung des Parfums einzulassen.

Welche weiteren Essenzen lassen sich gut mit Oud mischen?
Oud lässt sich im Prinzip mit allen Essenzen kombinieren. Es bildet eine mysteriöse, wundervolle Synergie mit anderen Düften und schenkt einem Parfum aussergwöhnlich lange Haftung und die Entfaltung vieler Facetten. Diese sind die Eigenschaften, die Oud als Ingredienz so beliebt machen.

Wie unterscheidet man die Qualitätsstufen von Oud Öl?
Es gibt natürlich ganz verschiedene Qualitätsniveaus bei Oud: zB: jung, gereift, alt oder eher subtil bis eher trocken. Auch die Herkunft der Essenz spielt eine Rolle: Am begehrtesten ist Oud aus Kambodscha – doch genau dieses ist das rarste Oud. Doch die wunderbaren Ouds aus Malaysia und Indonesien sind sanfter und gestatten uns damit mehr Variationen bei der Kreation eines abendländischen Parfums.

Welches Oud ist das teuerste und warum?
Das Alter und die Mazeration sind bestimmend für das Preisniveau einer Oud Essenz. Daher ist eben auch das eher rare Oud aus Kambodscha das teuerste.

Wie lange hält ein Oud Parfum?
Oud Essenzen besitzen eine extreme lange Haftbarkeit. Auf der Kleidung kann das über eine Woche sein, auf der haut ca. 2 Tage!

SEHEN SIE ALLE MONTALE DÜFTE

Wirkt Oud sowohl auf Frauen als auch auf Männer anziehend?
Ja, absolut. Oud ist total Unisex. Es atmet Mysterium und wird oft religiös zitiert: Man deutet es bsow im Islam als ein olfaktorisches Zeichen für die göttliche Manifestation, die Körper und Geist reinigt und mit der Seele verbindet.

Warum ist es unmöglich Oud synthetisch herzustellen?
Es ist durchaus möglich Oud synthetisch nachzuempfinden. Doch stellen Sie sich vor einen großen Wein mit synthetischem Aroma nachzubauen. Man könnte vielleicht einen Teil der Geschmacksidee nachbilden, aber niemals die Perfektion der Natur.

Woher beziehen Sie bei Montale das Oud?
Wir nutzen überwiegend aber nicht ausschliesslich Oud aus Malaysia. Unser Weltbesteller Black Aoud beispielsweise enthält ein Kambodscha Oud.

Amelie, welches ist Ihr persönlich liebstes Parfum?
Ich liebe im Moment sehr unser Aoud Night: Es ist extrem kräftig und entwickelt zugleich eine sehr harmonisches Dufterlebnis, bei dem Oud durch Ambra, Rose, Patchouli und Ledernoten ergänzt wird. Das Ergebnis ist ein sehr warmes, facettenreiches Parfum.

Mme Montale, was ist das Besondere am Duft von OUD?
Nennen Sie mich gerne Amelie. Oud entfaltet einen sehr intensiven und animalischen Duft. Seine Intensität verschenkt die Essenz nahezu verschwenderisch an die Person die den Duft trägt. Die kraftvolle Entfaltung von braucht jedoch Zeit, daher auch unsere Geduld uns auf die feine Entwicklung des Parfums einzulassen.

Welche weiteren Essenzen lassen sich gut mit Oud mischen?
Oud lässt sich im Prinzip mit allen Essenzen kombinieren. Es bildet eine mysteriöse, wundervolle Synergie mit anderen Düften und schenkt einem Parfum aussergwöhnlich lange Haftung und die Entfaltung vieler Facetten. Diese sind die Eigenschaften, die Oud als Ingredienz so beliebt machen.

SEHEN SIE ALLE MONTALE DÜFTE