Amyris femme Extrait de Parfum by vendor Maison Francis Kurkdjian


Maison Francis Kurkdjian

Amyris
femme
Extrait
de
Parfum


  CHF 306.00


(70 ml Extrait de Parfum)

Amyris ist ein leuchtendes Parfum, erfüllt von Natur und urbaner Eleganz und reflektiert den lebhaften Pariser Lebensstil. Diese Komposition enthält neue Energie und besteht aus dem Duo von Amyris aus Jamaika und Iris aus Florenz. Zwei befreite Silhouetten in einem verspielten Wirbelwind der Sinne.

Kopfnote: Mandarinenblüte, Birnenakkord
Herznote: Jasmin Absolue, Iris
Basisnote: Amyris, Holz-Amber-Akkord



(70 ml extrait de parfum)

Amyris is a luminous fragrance steeped in natural, urban elegance, reflecting a vibrant parisian lifestyle. In this new extrait de parfum composition, I infused new energy to the duo featuring amyris from Jamaica and iris from Florence: a floral-sunny accent for her, heightened by jasmine absolute, and an ambery-woody note for him, enhanced by the warmth of a spicy vanilla. The Amyris Extrait de parfum couple conjures two liberated silhouettes in a playful whirlwind of the senses, for him and for her.

Top notes: mandarin blossom, pear accord
Heart notes: jasmine absolute, orris
Base notes: amyris, woody ambery accord


Ihre Bestellung Maison Francis Kurkdjian, Amyris femme Extrait de Parfum wird persönlich vom Osswald-Team in der Zürcher Filiale bearbeitet. Für Auskünfte oder um Produkte zu bestellen, die nicht in der Online-Boutique erhältlich sind, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: 044 211 20 30, Mo-Fr 9.00 – 18.30, Sa 9.00 – 16.00.

Wir versenden Ihre Bestellung ab CHF 150.- kostenlos mit PostPac Priority Signature in die Schweiz und Lichtenstein. Die Zustellung erfolgt innerhalb 1-2 Arbeitstagen und zu Ihrer Sicherheit nur gegen Unterschrift. Für Lieferungen unter CHF 150.- wird eine Versandgebühr von CHF 12.- fällig.

Ein Leben ohne Parfum, das kann sich Francis Kurkdjian nicht vorstellen. Parfum ist für ihn ein elementares Lebenselixier, so wichtig wie die Luft zum Atmen. Mit 15 Jahren entschied er sich, Parfumeur zu werden, mit 30 erhielt er den Coty Award für sein Lebenswerk, mit 40 wurde er zum Chevalier des Arts et des Lettres ernannt. Seine Kreationen erzählen gefühlvolle Geschichten, die das Leben schrieb, kleine und grosse Freuden in Duft.

 

Weitere "Empfehlungen"