Lorenzo Villoresi Düfte

In der Renaissance war Florenz die Kulturstadt Europas. Die reiche Finanz und Handelsmetropole, war aber gleichermassen die Stadt der Parfumeure. Sie wurden geschätzt und verehrt, denn das Parfum war unverzichtbar für jeden Florentiner der Feinen Gesellschaft. Lorenzo Villoresi pflegt auch heute in dieser geschichtsträchtigen Stadt die Kultur des Parfums im Sinne seiner Vorfahren. Seine Düfte sind getragen von Fantasie, Exotik, Sinnlichkeit und Verlangen. Der Duft ist ein Signal unseres Wesens und diesem sollten wir Beachtung schenken; philosophiert Lorenz Villoresi in seinem toskanischen Stadtpalazzo in Florenz.
Mare Nostrum
Teint de neige

Lorenzo Villoresi Düfte sind derzeit noch nicht in unserer E-Boutique erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch: 044 211 20 30.