L'Artisan Parfumeur Düfte

L'Artisan Parfumeur ist das Resultat einer ganz besonderen Challenge. Während seiner Zeit als Chemiker wurde Jean Laporte von einem Freund gefragt, ob er für ihn einen Bananenduft kreieren könnte, passend zu seinem Bananen-Kostüm für eine Veranstaltung bei den Folies Bergères. So entstand der erste Duft, Grapefruit- und Vanille-Düfte folgten kurz darauf.

Jean Laporte experimentierte viel und kreierte hauptsächlich Düfte mit natürlichen Inhaltstoffen. Mit dem Erfolg seiner ersten Duftlinie wurde Jean Laporte ab sofort L'Artisan Parfumeur genannt und galt als Inbegriff der Handwerkskunst der Düfte.

Er eröffnete seine erste Boutique in Paris 1979 in der Rue de Grenelle in Paris. Seine Geschäfte verbreitetn sich in ganz Europa, was sehr selten zu der damaligen Zeit war. Die Wurzeln der Marke gehen zurück auf eine einzigartige Inspiration, die genährt wird von seiner Liebe zur Natur. Nun aber entsteht eine neue Ära - eine Verbindung zwischen der Moderene und dem mystischen ursprünglichen Zauber. L'Artisan parfumeur's neuer Flakon erscheint in einem schwarzen, rauchigen Glas.

Arcana Rosa
L'Artisan Parfumeur
Arcana Rosa

CHF 237.00

Caligna
L'Artisan Parfumeur
Caligna

CHF 169.00

Dzongkha
L'Artisan Parfumeur
Dzongkha

CHF 152.00

Mechant Loup
L'Artisan Parfumeur
Mechant Loup

CHF 152.00

Mirabilis
L'Artisan Parfumeur
Mirabilis

CHF 237.00

Mûre et Musc
L'Artisan Parfumeur
Mûre et Musc

CHF 152.00

Noir Exquis
L'Artisan Parfumeur
Noir Exquis

CHF 169.00

Sur l'Herbe
L'Artisan Parfumeur
Sur l'Herbe

CHF 152.00

Tenebrae
L'Artisan Parfumeur
Tenebrae

CHF 237.00

Timbuktu
L'Artisan Parfumeur
Timbuktu

CHF 152.00

Venenum
L'Artisan Parfumeur
Venenum

CHF 237.00

Violaceum
L'Artisan Parfumeur
Violaceum

CHF 237.00