Madurai by vendor Cire Trudon


Cire Trudon

Madurai


  CHF 98.00


(270 g)

Die Pracht von Indischem Jasmin   

Der toskanische Fürst hat Jasmin 1690 nach Indien gebracht, eine Blume, die ursprünglich von Arabien kam.
Ob frisch oder getrocknet, Jasmin spielt noch immer eine wesentliche Rolle in Indiens Mythen, Legenden und täglichen Ritualen. Er parfümiert Tee, ist eingeflochten in floralen Halsschmuck oder wird in Hindutempeln als spirituelle Gabe verwendet. 

Kopfnote: Ylang-Ylang
Herznote: Sambac Jasmin
Basisnote: Benzoin

Brenndauer ca. 60 Stunden


Ihre Bestellung Cire Trudon, Madurai wird persönlich vom Osswald-Team in Zürich bearbeitet. Für Auskünfte oder um Produkte zu bestellen, die nicht in der Online-Boutique erhältlich sind, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: 044 211 20 30, Mo-Fr 10.00 – 18.30, Sa 10.00 – 17.00.

Wir versenden Ihre Bestellung ab CHF 30.- kostenlos mit PostPac Priority Signature in die Schweiz und Liechtenstein. Die Zustellung erfolgt innerhalb 1-2 Arbeitstagen und zu Ihrer Sicherheit nur gegen Unterschrift. Für Lieferungen unter CHF 30.- wird eine Versandgebühr von CHF 12.- fällig.

Die älteste Kerzenmanufaktur der Welt wurde 1643 in Paris gegründet und belieferte Kirchen, Schlösser und Herrenhäuser.
Die aussergewöhnliche Qualität ihrer Kerzen liess Cire Trudon 1719 zum königlichen Hoflieferanten aufsteigen. "Cire Trudon"-Kerzen sind auf rein pflanzlicher Wachsbasis aufgebaut und vereinen in eindrucksvoller Art und Weise Tradition, Wissen und Qualität.
"Cire Trudon"-Duftkerzen sind vollständig frei von Paraffin und enthalten keinerlei Bestandteile aus der Petrochemie.

Weitere "Empfehlungen"