mb03 by vendor biehl.parfumkunstwerke


biehl.parfumkunstwerke

mb03


  CHF 221.25


(100 ml Eau de Parfum)

mb03 ist frivol und jede Sünde wert – ein Hauch Kathedrale, ein Hauch Nachtclub. Parfümeur Mark Buxton gilt als einer der ideenreichsten Köpfe der Branche. Sein Stil: mystisch, provokant, subversiv, wie gemacht für den Großstadtdschungel.

Kopf:     Ungewöhnlich genug – es gibt keine klassische Kopfnote.

Herz:     Strahlende, würzige Elemente wie Römische Kamille, Roter Pfeffer und Elemi bilden den Auftakt.

Basis:    Nicht weniger ungewöhnlich – die Harmonie mit sakralen Noten von Zistrose | Kaschmirholz | Styrax | Ambra | Moschus | Weihrauch | Sandelholz | Patschuli

Für Fans von Weihrauch, perfekt für abends, sehr erogene Note.


________________________________________________________________________________________

(100 ml / 3.4 oz eau de parfum)

mb03 is frivolous and worth every sin – a hint of cathedral, a dash of nightclub. Perfumer Mark Buxton is widely acclaimed as one of the most creative minds in the industry. His signature style is mystical, provocative, subversive – fragrances for the urban jungle.

Top: There is none – this fragrance goes straight to the heart.

Heart: Radiant, spicy elements like Roman Chamomile, Red Pepper and Elemi come together in a distinctive prelude.

Base: A harmony with sacred notes.
Cistus | Kashmir Wood | Styrax | Amber | Musk | Incense | Sandalwood | Patchouli

Ihre Bestellung biehl.parfumkunstwerke, mb03 wird persönlich vom Osswald-Team in der Zürcher Filiale bearbeitet. Für Auskünfte oder um Produkte zu bestellen, die nicht in der Online-Boutique erhältlich sind, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: 044 211 20 30, Mo-Fr 9.00 – 18.30, Sa 9.00 – 16.00.

Wir versenden Ihre Bestellung ab CHF 150.- kostenlos mit PostPac Priority Signature in die Schweiz und Lichtenstein. Die Zustellung erfolgt innerhalb 1-2 Arbeitstagen und zu Ihrer Sicherheit nur gegen Unterschrift. Für Lieferungen unter CHF 150.- wird eine Versandgebühr von CHF 12.- fällig. biehl. parfumkunstwerke versteht sich als Galerie für olfaktorische Kunstwerke, deren Ziel es ist, gestalterische Freiräume zu eröffnen und die Kunst des Parfums neu zu kultivieren, unabhängig von kommerziellen Zwängen, von Massenfähigkeit und Marktforschung. Thorsten Biehl, der Initiator der Galerie, setzt hier seinen Anspruch an Qualität und Originalität mit den kreativsten Köpfen der Branche um. Kompromisslos, mit grossem Enthusiasmus und mit viel Mut zur Radikalität.

Weitere "Empfehlungen"